PADI Rescue mit EFR (Ersthelfer)

Tauchkurs-Vorraussetzungen 15 Jahre (12 Jahre für Junior Rescue Diver) + PADI Advanced Open Water Kurs o.ä.

Der „PADI Rescue Diver“ Kurs ist wohl einer der spannendsten und gleichzeitig sinnvollsten Tauchkurse. Er bereitet dich darauf vor kleinere und auch gravierende Tauchunfälle zu vermeiden und auch, falls notwendig, mit verschiedenen Techniken zu managen. Bevor es losgeht bekommst du eine Ausbildung zum Ersthelfer (EFR) die einen Tag dauert. Hier lernst du das versorgen von Unfallopfern sowie Erste-Hilfe Maßnahmen. Der Tauchkurs selbst dauert 3 Tage mit insgesamt 5 Tauchgängen, wovon nur einer im Pool stattfindet um die verschiedenen Techniken zu erlernen.

PADI verlangt lediglich 2 Freiwasser Tauchgänge, wir denken jedoch dass es sinnvoll ist 4 Freiwasser Tauchgänge zu machen um die verschiedenen Techniken zu perfektionieren. Es fallen jedoch keine zusätzlichen Kosten an. Du wirst lernen Tauchern in Panik zu helfen, bewußtlose Taucher zu retten und verschiedene Unfallsituationen zu managen. Alles was du in diesem Tauchkurs lernst wird dein Selbstvertrauen steigern und dich auch auf die nächsten Schritte wie zum Beispiel den PADI Master Scuba Diver oder PADI Divemaster vorbereiten.

Preise: 12050 Baht - ca. (Kontaktiere uns jetzt um zu buchen)
EFR Rescue
German Flag Findet uns auf Facebook! Findet uns auf YouTube!